Freude am Sport




Videoclips



"Wilde Kerle" - Trainingscamp für Kids

vom 9. - 11. Juni 2017



Vor 20 Jahren

Ein paar Filmszenen von der Vorbereitung auf die Saison 1997/1998



Vor 19 Jahren

Der Saisonabschluß 1998




Der TSV Wohratal im Jahre 1998 in Flechtingen

mit dem jetzigen Spielertrainer Marc Pietsch





Vor 19 Jahren

Ein paar Filmszenen von der Vorbereitung auf die Saison 1998/1999






Das Wembley-Tor

Seit dem 30. Juli 1966 anl. des WM-Endspieles zwischen England und Deutschland im Londoner Wembley-Stadion spricht die Fußballwelt von dem 3:2 Führungstor für England, das der Schweizer Schiedsrichter Dienst gab, aber das keines war, dem sogenannten "Wembley-Tor". Die älteren Fußballfans haben das Finale vor über 50 Jahren sicherlich im Fernsehen gesehen oder aus dem Radio live gehört. Wenn die heutigen jungen Spieler oder Fußballinteressierte den Videoclip angeschaut haben, werden sie wissen,  was das "Wembley-Tor" ist. Dieser Begriff ist heute auch noch auf den heimischen Plätzen zu hören, wenn Schiedsrichter ein Tor geben obwohl der Ball mit seinem Durchmesser nicht die Torlinie überschritten hat.

Und war 1966 sportlich in Wohratal los ?

Laut Chronik feierte der TSV Wohra im Jahre 1966 sein 55-jähriges Stiftungsfest mit großen Festzügen und einem ordentlichen Festprogramm mit dem Schwerpunkt Fußball.






Trainer Rainer Kuche bedankte sich bei allen, die zum Aufstieg beigetragen haben.






Die JSG NORDOST war vom 3. - 5. Juni 2016 Veranstalter einer Fußballerschulung für Kids mit der Fußballschule der "Wilden Kerle" auf dem Wohrataler Sportplatz.


Relegationsspiel am 9. Juni 2016 gegen 1. FC Waldtal





Relegationsspiel am 5. Juni 2016 beim FSV Borts-/Ronhausen




Am 29. Mai 2016 festigte der TSV Wohratal nach einem 6:1 Sieg beim TSV Ernsthausen den 2. Tabellenplatz und nahm anschließend an den Aufstiegsspielen zur A-Liga teil.






Ein Film über Bernie Kischnick -Urgestein des TSV Wohratal-. Er nahm am Wettbewerb "Amateur des Jahres 2014"  teil und wurde "Fünfter".

Ein Riesenerfolg !!

Genaueres kann man in den zwei Zeitungsberichten, die in die Vereinschronik kopiert sind, erfahren.



Das 100-jährige Vereinsjubiläum

u.

"40 Jahre Damengymnastikgruppe"

mit FFH-Fussballschule, Festkommers mit Ehrungen, Auszeichnungen u. Grussworten, Bilderausstellung, Festgottesdienst, Musik u. Tanz u.a.

-gefeiert vom 24. - 26. Juni 2011-







Das 90-jährige Vereinsjubiläum

wurde mit verschiedenen Veranstaltungen während des gesamten Jahres 2001 gefeiert. Dieser Film zeigt Ausschnitte von den Totenehrungen in Halsdorf u. Wohra,  dem Festkommers mit Ehrungen, Grussworten, Volkstänzen, dem Musical "Grease", Festgottesdienst, Frühschoppen, Fussballspiel gg. Flechtingen, der HR 3 - Disco u.a.





Das 80-jährige Vereinsjubiläum

wurde vom 14. - 16. Juni 1991 gefeiert. Ausschnitte vom Festkommers mit der Widmung der Vereinsfahne, vom Tag des Fussballs mit Spielen der damaligen F-Jgd., der B-Jgd. und den Senioren gegen Flechtingen, Verabschiedungen von verdienten Spielern, dem Festgottesdienst und dem "Bunten Reigen rund ums Bürgerhaus" sind zu sehen.